VERKAUFT • Berlin-Kreuzberg – Altbauteileigentumseinheiten, derzeit Laden, Bergmannkiez

Referenzobjekt (#233) des Berliner Immobilienmaklers - Scherer Immobilien GmbH, Makler aus Berlin-Neukölln. Die Teileigentumseinheiten sind bereits verkauft und daher nicht mehr im aktuellen Angebot.

Gewerbe Berlin-Kreuzberg Bergmannkiez Lage 233 Die Teileigentumseinheiten Berlin-Kreuzberg 233

Fragebogen zur Kundenzufriedenheit des Verkäufers ansehen

Kurzbeschreibung

Altbau-Teileigentumseinheiten in beliebter Lage von Berlin-Kreuzberg nahe U-Bhf. „Gneisenaustrasse“ (Seitenstraße), Bergmannstraße und Marheinekeplatz.

Die angebotenen Räume liegen im Souterrain eines klassischen Berliner Altbaus, Baujahr ca. 1910, bestehend aus Vorderhaus und Seitenflügel mit insgesamt 6 Geschossen. Beide Teileigentumseinheiten sind derzeit unbefristet vermietet.

Alle weiteren Objektdaten zu den Details der Altbau-Teileigentumseinheiten in Berlin-Kreuzberg wurden nach dem Verkauf wegen des Schutzes der Privatssphäre der Beteiligten entfernt. Wenn Sie Fragen haben rufen Sie uns gern an (030-6266341)..

Lage

Berlin-Kreuzberg.

(Quelle siehe Fn 1):
Allgemeines zu Berlin-Kreuzberg:
Der Ortsteil gehört zu den Szenevierteln Berlins. Zudem wartet Kreuzberg mit einem lebendigen Kulturleben auf. Seine überregionale Bekanntheit verdankt Kreuzberg vor allem der bewegten Geschichte des kleineren östlichen Bereichs (und Postbezirks) SO 36, später Berlin 36, der in den 1970er und 1980er Jahren als Zentrum der Alternativbewegung und der Hausbesetzerszene legendär wurde.

Kreuzberg führte zu Zeiten der Berliner Mauer durch seine Randlage ein wirtschaftliches Nischendasein. Mit der deutschen Wiedervereinigung ist es ins Zentrum Berlins gerückt. Durch die veränderten Lebensbedingungen hat Kreuzberg auch als Unternehmensstandort an Attraktivität gewonnen. Zahlreiche Unternehmen und Organisationen ziehen zum Spreeufer an der Oberbaumbrücke. Nach der Wiedervereinigung wurden am 1. Januar 2001 die damaligen Bezirke Kreuzberg und Friedrichshain zum neuen Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg vereinigt.

Lage der Räume in Rand-Kiezlage von Berlin-Kreuzberg:
Die Teileigentumseinheiten liegen in einer bekannten Seitenstraße der Gneisenaustraße nur etwa 100 m von der Gneisenaustraße und dem gleichnamigen U-Bahnhof entfernt. Der bekannte Bergmann-Kiez und die Markthalle am Marheinekeplatz liegen gerade einmal geschätzt ca. 250 m Luftlinie entfernt.

Öffentliche Verkehrsmittel:
Geschätzt ca. 100 m Entfernung zum U-Bhf. „Gneisenaustrasse“ U7.

Individualverkehr:
Mit dem PKW sind alle innerörtlichen Hauptstraßen wie auch der Berliner Stadtring (A 100, Ausfahrt Tempelhof) innerhalb von wenigen Minuten erreichbar..

Quellen:
(Fn 1) https://de.wikipedia.org/wiki/Berlin-Kreuzberg; in der zuletzt bearbeiteten Version vom 8. Januar 2014 um 09:21 Uhr durch Wurmkraut (Diskussion | Beiträge).

Sonstiges

Bei vorstehender Immobilie handelt es sich um ein Referenzobjekt des Immobilienmaklers Scherer Immobilien GmbH Makler in Berlin mit Sitz in Berlin Neukölln (Neubritz).

Die Altbau-Teileigentumseinheiten in Berlin-Kreuzberg sind bereits verkauft worden und nicht mehr im aktuellen Angebot.  Wenn Sie als Verkäufer oder Vermieter vergleichbare Immobilien / Wohnungen / Teileigentumseinheiten anzubieten haben, dann rufen Sie uns gern an. Wir unterbreiten Ihnen nach Kenntnis der genauen Aufgabe unser konkretes Angebot zum Verkauf Ihrer Immobilie in Berlin oder Potsdam.

Wenn Sie als Kaufnteressent auf der Suche sind, eine Altbauwohnung / Teileigentumseinheit oder eine sonstige Immobilie suchen, dann sprechen Sie uns ebenfalls an. Wenn wir Ihnen aktuell kein passendes Objekt anbieten können und Sie wenigstens 3 Monate Zeit für Ihre Suche haben, dann können wir Ihr Gesuch in unsere Gesuche-Datenbank aufnehmen und sobald passende Angebote vorliegen Ihnen diese direkt anbieten, bevor diese breit beworben werden.

Kontakt aufnehmen

Immobilienanbieter - Makler in Berlin-Neukölln

  • Firma
    Scherer Immobilien GmbH
  • Anschrift
    Glasower Str. 32
    DE-12051 Berlin-Neukölln
    Deutschland
    Impressum
  • Website
    http://www.scherer-immobilien.de
  • Telefon (Zentrale)
    030-6266341
  • E-Mail (Zentrale)
    info [a] scherer-immobilien [.] de
  • Aufsichtsbehörde
    Bezirksamt Neukölln von Berlin, Abteilung Finanzen, Wirtschaft. Die Adresse: Bezirksamt Neukölln von Berlin, Abteilung Finanzen, Wirtschaft, Karl-Marx-Str. Nr. 83, 12043 Berlin (Postanschrift 12040 Berlin). Tel.: 030-902392300.
  • Gewerbeerlaubnis
    Die erforderliche Gewerbeerlaubnis nach § 34c GewO wurde am 13.09.1991 durch KVR HA III München erteilt.
  • Handelsregister
    Die Scherer Immobilien GmbH ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach deutschem Recht mit Sitz in Berlin, die beim Registergericht, dem Amtsgericht Berlin-Charlottenburg unter der Nummer HRB 89970, eingetragen ist. Eine Liste der Gesellschafter ist auch unter der Adresse der Scherer Immobilien GmbH erhältlich.
  • USt-Ident-Nr
    Nicht vorhanden und auch nicht erforderlich.
  • Vertretungsberechtigter
    Die Scherer Immobilien GmbH wird vertreten durch ihren Geschäftsführer Herrn Dipl.- Ing. (FH) Uwe Scherer.