Deutlich mehr Umsatz für Berliner Baubetriebe im 1. Halbjahr 2018

Veröffentlicht von Administrator (admin) am 20 Aug 2018
Immobilien-Markt-Berlin-Preise-Info-Zinsen-Makler-Verkauf >> Markt / Preise

Wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg in seinen Pressemitteilungen Nr. 206 vom 20.08.2018 mitteilt, stieg der Umsatz des Berliner Bauhauptgewerbes mit mehr als 19 Beschäftigten im 1. Halbjahr deutlich um +23,6 % im Vergleich zum Vorjahr 2017. Die Auftrageingänge stiegen ebenso deutlich auf 1.543 Mio. EUR (+27% zum Vorjahr).

Die Beschäftigtenzahl blieb gegenüber dem 1. Halbjahr 2017 annähernd gleich (–0,8 Prozent) und betrug durchschnittlich 13.275 tätige Personen pro Monat. Die Entgelte lagen um 3,7 % (243,0 Mill. EUR) über denen des Vorjahreszeitraums. Auf den Baustellen der Berliner Baubetriebe wurden 7,5 Mill. Arbeitsstunden geleistet, das waren 4,1 % mehr als im 1. Halbjahr des Vorjahres. Die Entgelte erhöhten sich um 5,6 % auf 43,7 Mill. EUR. Die Anzahl der auf den Baustellen geleisteten Arbeitsstunden stieg um 6,6 % auf 1,5 Mill. gegenüber dem Vorjahresmonat.

Bauumsatz-in-Berlin-1.-Halbjahr-2018

Quelle:
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg, Pressemitteilung Nr. 206 vom 20.08.2018.

Zuletzt geändert am: 20 Aug 2018 um 16:29

Zurück